Startseite » Dienstleistungen » Auszubildende gewinnen » Netzwerk Studienzweifler

 

Beratung für Studienzweifler

Eigentlich ist die Entscheidung, ein Studium abzubrechen, undramatisch. Mehr denn je haben die Betroffenen im Arbeits- und Ausbildungsmarkt hervorragende Chancen. Vor allem, wenn sich die Entscheidung nicht zu lange hinzog.

Allerdings ist in dieser Lebenssituation eine hohe Konzentration auf das Wesentliche entscheidend. Kompakt e.V. hat 2012 begonnen, Kontakte mit Studienabbrecher:innen aufzunehmen. Angeboten werden vornehmlich Stellen in den Kompakt e.V.-Mitgliedsunternehmen. Wenn das nicht erfolgreich ist, auch bei externen Betrieben.

Pro Jahr stellen die Kompakt e.V.-Unternehmen bis zu 10 Studienabbrecher:innen ein. Zumeist sind sie dann Auszubildende, gelegentlich auch berufliche Quereinsteiger. Schwerpunkt bilden die IT-Berufe sowie kaufmännische  und Logistikausbildungen. Allerdings weitet sich die Nachfrage der Unternehmen aus, so dass andere Bereiche ebenfalls möglich sind.

Interessierte „Studienzweifler“ können ein kostenfreies Beratungsgespräch vereinbaren.
Kompakt e.V. ist Gründungsmitglied des „nordhessischen Netzwerks für Studienzweifler“.

Nachfragen zu weiteren Details gern direkt an 

Markus Kamann
Geschäftsführer
Telefon: 05251 / 69405-0
Mail: mkamann(at)zeusnet.de


Clips